Biosignatur

Im Jahr 2008 wurde ich von Charles Poliquin nach Schweden eingeladen um dort als erster Deutscher Trainer die Biosignatur Modulation zu Lernen. Das Eleiko Leistungszentrum in Halmstadt ist ein perfekter Ort für Seminare.

Die Biosignatur Modulation ist ein System, welches von dem Krafttrainer Charles Poliquin entwickelt wurde. Über 20 Jahre lang hat Charles Poliquin Blutbilder und hormonelle Profilen seiner Kunden mit den dicken verschiedener Körperfalten verglichen. Dabei fiel ihm auf, dass eine Zunahme an Körperfett an gewissen stellen, immer mit einem aus der Kontrolle geratenen Hormonspiegel einherging.

Zum ersten Mal benutzte ich das System im Jahr 2002 in Dublin. Im Jahr 2008 wurde ich dann der erste offiziell Zertifizierte deutsche Biosignatur Spezialist. Diese langjährige Erfahrung nutze ich um die Ziele meiner Kunden in Rekordzeit zu erreichen. Charles sagt das mindestens 4000 Messungen notwendig sind um einigermaßen genaue Werte zu bekommen. Auch hier bin ich der einzige Trainer in Deutschland der mehr als 4000 Messungen durchgeführt hat.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass das Seminar  wie ein Kurzstudium in funktioneller Medizin war. Wir haben jeden Tag 8-9 Stunden gelernt und es waren 40 Teilnehmer aus 8 verschiedenen Ländern anwesend. Einige kamen sogar aus Kolumbien. Jeder Tag war so informativ, dass ich bestimmt noch einige Wochen brauchen werde, um alles zu verarbeiten und die Notizen zu sortieren. Von Krankheitslehre bis hin zu Phytologie und Stoffwechselphysiologie kam alles vor. Charles ist wirklich ein Genie und das sage ich nicht ohne einen kritischen Blick auf seine Methoden zu haben.  Allerdings bestätigen die Studien verschiedener anderer Wissenschaftler seine Theorien. Charles sagt, dass ein ausgebildeter Biosignatur Spezialist nur zwölf spezifische Falten messen muss und dass er so bestimmen kann welche hormonellen Probleme der Kunde hat und wie er sie durch Training, Ernährung und eine sehr spezielle Supplementierung korrigieren kann. Viele von euch werden jetzt wohl Zweifel daran haben, dass so ein System funktioniert.

Die Biosignatur Modulation ist kein Ersatz für eine gesunde Lebensweise oder Training. Dem System liegt auch immer eine gesunde Ernährung zu Grunde. Es dient vielmehr dazu, die individuellen Probleme der Person zu finden und das Training und die Supplementierung genau auf diese Probleme einzustellen.

Viele Menschen haben hormonelle Probleme und diese Probleme verhindern jeglichen Versuch abzunehmen. Eine schlechte Insulinsensitivität, niedrige Testosteronwerte, zu wenig Schilddrüsenhormon oder zu viel Cortisol und schon nimmt der Kunde nicht mehr ab. Der Biosignatur Therapeut kann diese hormonellen Schwachpunkte analysieren ohne, das teure Bluttests durchgeführt werden müssen.

Bedeutung der Falten!

Kinn & Wange — Diese Falten reduzieren sich als erstes während einer Diät. Sie stehen nicht im Zusammenhang mit einer hormonellen Dysbalance.

Brust & Trizeps — Die Androgenfalten. Hohe Werte in der Brustfalte können auf einen Mangel an Androgenen hindeuten. Ist die Falte am Trizeps besonders groß, deutet dass ebenfalls auf einen zu niedrigen Androgenspiegel hin. Wenn Brust und Trizeps eine sehr ähnliche dicke Aufweisen ist das ein Hinweis auf Aromatase. Das bedeutet, dass ein großteil des Produzierten Testosterons in Östrogene umgewandelt wird. Ebenfalls kein Wünschenswerter Vorgang. Wenn eine Frau eine Trizepsfalte unter 5mm hat, nimmt Sie laut Charles zu 100% Steroide.

Suprailliac & Subscapularis — Die Insulinfalten. Diese Falten stehen im Zusammenhang mit dem Insulinmanagement.Ist die Subscapularisfalte sehr groß ist die Person Kohlenhydratintolerant und hat ein erhöhtes Herzinfarktrisiko. Die Falte an der Darmbeinkante zeigt, wie viel Kohlenhydrate die Person wirklich zu sich nimmt. Es gibt keinen Spielraum für Betrug. Jede Art von Problem, lässt sich genau feststellen.

Mid-axillary(unterhalb der Achselhöhle beim Serratus Anterior) — Diese Falte steht in Zusammenhang mit dem Schildrüsenhormonspiegel. Je weniger Fett vorhanden ist, desto besser ist die Schildrüsenfunktion.

Bauchnabel — Diese Falte steht im Zusammenhang mit dem Stresshormon Cortisol. Diese Falte zeigt an, dass eine Person lange sehr viel Stress ausgesetzt war. Über diese Falte im Zusammenhang mit Cortisol gibt es ein interessantes Buch:“THE CORTISOLCONNECTION“.

Knie & Wade medial — Diese Falten stehen im Zusammenhang mit dem Wachstumshormonspiegel. Eine Nacht in der Disco und diese Falten gehen hoch. So kann ich sagen, ob der Kunde genug und tief schläft oder ob er Schlafprobleme hat.

Quadrizeps & Beinbeuger — Diese Falten stehen im Zusammenhang mit einem zu hohen Östrogenspiegel.